Aufgaben und Ziele des BZMB

Das BZMB arbeitet vorwiegend in der molekularbiologischen Grundlagenforschung mit besonderer Berücksichtigung der sich daraus ergebenden Anwendungen. Die im BZMB zusammengeschlossenen Bereiche reichen von der Biophysik über Biochemie, Molekularbiologie, Zellbiologie bis hin zur Biotechnologie. Die Aufklärung der Struktur/Funktionsbeziehungen von Biomolekülen auf molekularer und zellulärer Ebene und die Interaktion verschiedener Biomoleküle untereinander sowie mit nicht-biologischen Komponenten sind inhaltliche Schwerpunkte der Forschung im BZMB. Forschung und Entwicklung sind fachübergreifend angelegt und ermöglichen vielfältige Synergismen. Ausgehend von der Kooperation in der Forschung ist es ein besonderes Anliegen, die Graduiertenausbildung gemeinsam zu organisieren, inhaltlich zu stärken und neuen Entwicklungen anzupassen.

Startseite Universität Bayreuth

 

Impressum, Copyright und Haftungsausschluss